Drucken

 Silat Suffian Bela Diri (SSBD) im Jahr 2019 in Deutschland

Wir sind erfolgreich gestartet und mitten drin in einem tollen und umfangreichen Kampfkunstjahr mit SSBD in Deutschland. Wir haben für dieses Jahr vier Lehrgänge mit unserem Freund und Meister Maul Mornie in Deutschland ergattert und zusätzlich ein ganz besonderes Highlight organisiert. Los ging es am 16. März und 17. März 2019 in Berlin. Dank unseren Berliner Study Group Leaders Txisco Navarro, Nick Grossmann und Rodney Copfer und ihren Gruppen konnten wir ein tolles Seminar mit lokalen aber auch internationalen Teilnehmern veranstalten. Vielen Dank an Maul Mornie und die Group Leaders Berlin.

Gruppenfoto Berlin 2

Weiter ging es vom 27. bis 30 Mai 2019 mit einem viertägigen Kleingruppentraining, für unsere Study Group Leaders und fortgeschrittene Praktizierende, im Dojo unseres Vereins der Bonner Schule E. V. Vielen Dank Maul, dass du dass mit uns gemacht hast, danke an die Bonner Schule e. V., die uns immer unterstützt und Dankeschön an alle, die teilgenommen haben. Wir glauben, es war ein Gewinn für uns alle.

Foto Kleingruppe Bonn

Anschließend war unser drei Tage Summercamp in Bonn. Mit Unterstützung der Stadt Bonn konnten wir wieder in der großen Sporthalle Wasserland trainieren. Es gab sowohl „closed door“, als auch „open door“, viel zu lernen. Vom Tekpi über den Langstock bis hin zu Machete, Messer und waffenlosen Selbstverteidigungstechniken. Auch in Bonn konnten wir uns über ein internationales Teilnehmerfeld freuen. Danke an alle, die da waren, und ein spezieller Dank an das Sportstättenamt Bonn und das Hausmeisterteam Wasserland, das uns toll unterstützt hat.

Gruppenfoto Bonn 2

Nun stehen wir kurz vor unserem dritten von vier Seminaren. Diesmal in Detmold. Möge es ebenso erfolgreich und verletzungsfrei verlaufen, wie unsere vorangegangenen Seminare. Also, wir sehen euch vom 31. August bis 1. September 2019 in Detmold.

Beste Grüße

Claudia und Uwe

-->zur Galerie